Staumauer im Verzascatal, Drehort, Bungee-Jumping, James Bond



Die Staumauer des Lago di Vogorno im Verzascatal in der Nähe von Locarno (Schweiz). Die 380 m lange und 220 m hohe Staumauer diente bei den Dreharbeiten zum James Bond-Film “Golden Eye” als Kulisse für den Bungee-Sprung. Die Bungee-Anlage ist immer noch vorhanden. Hier kann jeder Mutige den Sprung von James Bond noch einmal nachspringen. Es ist die vermutlich höchste Bungee-Anlage Europas. Quelle: Wikipedia

Vielen Dank an allblick für die Einsendung.

Benutzer, die sich diesen Artikel angeschaut haben interessieren sich auch für folgende Themen: Google Earth Locarno, Schweiz, Verzascatal, Lago di Vogorno, Staumauer Google Maps




Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*