Archiv für das Thema: Concorde

Concorde G-BBDG


Noch eine Concorde: An der ehemaligen Rennstrecke Brooklands gibt es das “Brooklands Museum” zur Luftfahrtgeschichte Englands. Und so darf natürlich auch nicht das Überschallflugzeug fehlen - es ist die Concorde G-BBDG mit der Nummer 202. Sie wird in der großen Halle rekonstruiert und neben vielen anderen Flugobjekten zu sehen sein.

Vielen Dank an lemmi55 für die Einsendung.

________________________

Admin: Die Concorde steht inzwischen gut sichtbar vor der Halle.



Concorde F-BTSD


Auf dem Flughafen Le Bourget nahe Paris habe ich die Halle gefunden, in der weitere Concorde stehen: Die Concorde F-BTSD mit der Nummer 213 und eine weitere Concorde vis à vis, die Concorde F-WJAM. Neben der Halle sind weitere zivile und militärische Objekte zu erkennen.

Vielen Dank an lemmi55 für die Einsendung.



Concorde G-AXDN


Im Imperial War Museum Duxford findet man die Concorde G-AXDN mit der Nummer 101 aus der Vorserie, die nur gut 500 Flugstunden absolviert hat. In der Nachbarschaft finden sich viele britische Flugobjekte aus der Zivil- und Militärluftfahrt, in der muschelförmigen Halle an der linken Bildseite das American Air Museum mit vielen amerikanischen Exponaten.

Vielen Dank an lemmi55 für die Einsendung.



Concorde auf dem Flughafen Heathrow


Hier sieht man eine Concorde, vermutlich von British Airways, auf dem Flughafen London Heathrow.

Vielen Dank an eaglefly787 für die Einsendung.



Noch eine virtuelle Concorde


www.brooklandsconcorde.com

Voriges Jahr war sie schon im Freien, aber Google Earth weiß das nicht.

Vielen Dank an blacky für die Einsendung.



Concorde 214 (G-BOAG)


Museum of Flight in Seattle, USA. Hier die Concorde mit der Serien-Nr. 214 G-BOAG, am Anfang G-BFKW.

Vielen Dank an tomtoll für die Einsendung.



Concord


Admin: Da ‘tiger665′ dem Post leider keinen Text mitgegeben hat, ist ‘zwiebelmett’ mit einem erklärenden Kommentar eingesprungen:

Diese Concord (eigentlich CONCORDE) ist vermutlich eine Tupolev TU-144. Die TU-144 stammt aus sowjetischer Produktion und war ein Kokurrenzmodell der Concorde. Sie war allerdings nie so “erfolgreich” wie die Concorde. Das Bild zeigt einen Blick auf ein Flugzeugmuseum in der Nähe von Moskau.

Vielen Dank an tiger665 für die Einsendung.



Concorde im National Air and Space Museum, Washington D. C.


Nun werden ja die Concordes gesucht. Hier, im National Air and Space Museum am Dulles International Airport in Washington D. C. - dem sog. Steven F. Udvar-Hazy Center - ist eine Concorde ausgestellt . Es handelt sich dabei um die Nr.205, F-BVFA der Air France .

Vielen Dank an wurstel für die Einsendung.



Concorde in New York


Habe ich hier eine Concorde gefunden ??? Sie steht auf dem Floyd Bennett Airfield unweit vom JFK Airport in New York/USA.

Vielen Dank an george für die Einsendung.



Concorde am Pier 86


Hier sieht man die Concorde am Pier 86 noch auf einem Transportschiff, kurz vor dem Verladen auf die USS Intrepid
(Aufnahme vom Okt. 2006)

Vielen Dank an george für die Einsendung